Projektwoche «Zivilcourage»

Und wieder fand bei uns an der Schule vom 6. Mai 2019 bis am 9. Mai 2019 eine spannende Projektwoche statt, bei der fast alle Klassen teilnahmen. Dieses Jahr war das Thema «Zivilcourage». Die Lernenden wurden ermutigt, bei Unrecht einzugreifen statt wegzusehen. So lernten sie verschiedene Tipps kennen: Aufmerksamkeit signalisieren, Verantwortung übernehmen, Körpersprache und Stimme einsetzen, Mithilfe fordern, deeskalieren und den Angegriffenen unterstützen.

Die interaktiven, abwechslungsreichen Workshops wurden von Vertretern von Amnesty International und einem beigezogenen Schauspieler geleitet. Die Lernenden übten Zivilcourage beispielsweise mit verschiedenen Rollenspielen. Die Rückmeldungen der Lernenden waren sehr positiv.  

«Das Thema war spannender als letztes Jahr, weil wir viel mehr mitmachen konnten. Es hat einen Nutzen im Alltag. Ich habe gelernt, dass man Hilfe holen soll. Das Umsetzen von dem, was wir gelernt haben, erscheint mir aber schwierig» (Lea, 3. Bildungsjahr)   

«War für mich sehr interessant. Ich fühle mich jetzt selbstbewusster» (Akin, 2. Bildungsjahr)  

«Mir gefiel es, dass eine andere Klasse dabei war. So kommt man von nun an leichter ins Gespräch in den Pausen.» (Eric, 2. Bildungsjahr)

 

Impressionen

 
 
 
 

Teilen und Weiterempfehlen

 
 

Schule für Gestaltung Aargau
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Telefon 062 834 40 40
info@sfgaargau.ch

Anfahrts- und Lageplan

Öffnungszeiten Sekretariat
08.00 bis 11.30 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr