Jahresausstellung und Förderpreis 2018 in Aarau

Veranstalter
Schule für Gestaltung Aargau

In Anwesenheit des Landammanns Alex Hürzeler und von Mitgliedern des Grossen Rats, fanden am 2. Juli 2018 die Feier der Jahresausstellung und die Verleihung des Förderpreises 2018 statt.

Vom 18. Juni bis 2. Juli 2018 wurden über 400 Arbeiten und geschätzte 5’000 Einzelwerke in der Schule für Gestaltung Aargau in Aarau ausgestellt. Die vielfältigen Arbeiten der Lernenden Polygrafie 1. Bildungsjahr, des Gestalterischen Vorkurses und des Propädeutikums waren aufgehängt an den Wänden, gezeigt auf Bildschirmen, aufgestellt im Raum oder dokumentiert in Mappen und Broschüren.

Zwei Abschlussarbeiten aus dieser Vielzahl von Werken wurden mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Ein Förderpreis ging an James Roberts und Noah Urech mit ihrem Animationsfilm «Sketchy Situation» und ein weiterer Förderpreis an Oliver Stirnemann mit seiner experimentellen Arbeit «Polymuster».

Im Anschluss an die Feier fand das SfGA Sommerfest im Schulhof statt mit verschiedenen Live- Acts, Musik und Lernenden-Bars.

Bild

Rektor Simon Santschi verleiht den Förderpreis an James Roberts und Noah Urech (rechts)

Landammann Alex Hürzeler und Grossrätin Maya Bally werden von Franziska Hofer, designierte Co-Schulleiterin, durch die Jahresausstellung geführt.

Besucher der Jahresausstellung betrachten Arbeiten der Lernenden der Schule für Gestaltung Aargau.

Impressionen

 
 
 
 
 
 

Teilen und Weiterempfehlen

 
 

Schule für Gestaltung Aargau
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Telefon 062 834 40 40
info@sfgaargau.ch

Anfahrts- und Lageplan

Öffnungszeiten Sekretariat
08.00 bis 11.30 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr