Schulträger und Schulvorstand

Abgesehen von wenigen Ausnahmen sind die Berufsfachschulen im Aargau nicht kantonalisiert. Träger der Schule für Gestaltung ist der FÖRDERVEREIN MEDIEN PRINT DESIGN

Der Förderverein Medien Print Design 

  • nimmt als Träger die Aufsicht der Schule für Gestaltung Aargau (SfGA) wahr und unterstützt deren Weiterentwicklung   
  • fördert den zweckmässigen Einsatz der eigenen Liegenschaft an der Weihermattstrasse 94, Aarau sowie deren Unterhalt und Ausbau   
  • fördert die Bildung für Berufe der grafischen Branche und der Kreativwirtschaft  
  • fördert die brancheninterne und politische Vernetzung im Bildungsraum Nordwestschweiz

Weitere Informationen, Statuten und Möglichkeiten der Mitgliedschaft finden Sie unter Kreativität bilden

Der Förderverein Medien Print Design

Der Vorstand des Vereins setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Reto Spiegel, Mosaiq c/o Impress Spiegel AG, Präsident
  • Beni Kiser, Kasimir Meyer AG, Vizepräsident
  • Cédric Kaiser, Effingerhof AG, Mitglied
  • Veronika Novak, ch Media, Mitglied
  • Sabine Sutter-Suter, IBS Solutions Sutter, Mitglied
  • René Utiger, Megura AG, Mitglied

Schulvorstand

Paritätisch, praxisorientiert und vernetzt

Der vom Träger der Schule eingesetzte paritätische Schulvorstand zählt zehn Mitglieder:

  • Gabriele Stemmer Obrist, Präsidentin
  • Andy Amrein, Vizepräsident
  • Jürg Fritzsche, Aktuar
  • Marc Steiner, Finanzdelegierter
  • Peter Laely, Mitglied
  • Susanne Lemberg, Mitglied
  • Carlo Mettauer, Mitglied
  • Roman Sonderegger, Mitglied
  • Matthias Weibel, Mitglied
  • Reto Zäuner, Mitglied

Beisitzende ohne Stimmrecht ist die Co-Schulleitung sowie der Präsident der Lehrpersonen-Konferenz.

 

Schulvorstandspräsidentin

Prof. FH Dr. Gabriele Stemmer Obrist

Selbständige Bildungswissenschaftlerin
Baden-Dättwil

www.ebec-schule-fuehren.ch

 
 

Schule für Gestaltung Aargau
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Telefon 062 834 40 40
info@sfgaargau.ch

Anfahrts- und Lageplan

Öffnungszeiten Sekretariat
08.00 bis 11.30 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr